Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Skizze ist Bestandteil der Auftragsbestätigung/Werkvertrages den wir Ihnen mit seperater Post direkt zustellen werden.

Allgemeine Lieferbedingungen: Das Grabmal bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum des Auftragnehmers. Nach Vertragsabschluss ist eine Anzahlung von 50% des Kaufpreises fällig. Der Restbetrag hat sofort nach Lieferung des Grabmales zu erfolgen. Der Preis ist fest unter Vorbehalt gleichbleibender Material- und Lohnkosten bis zur Ablieferung des Werkes.

Unsere Entwürfe, Fotos und Abbildungen sind Eigentum des Auftragsnehmers und durch Bundesgesetz gesetzlich geschützt.

Für erstklassiges Material und Ausführung wird garantiert. Kleine Mass Differenzen bis 1 cm, sowie Abweichungen von Struktur und Farbe, leichte Adern und Poren, die in der Natur der Steine liegen und nicht zu umgehen sind, werden wenn nötig kunstgerecht ausgebessert und berechtigen nicht zu Beanstandungen.

Die Lieferfrist ist oft von verschiedenen Faktoren und höherer Gewalt abhängig. Eine allfällige Terminverschiebung entbindet nicht vom Auftrage oder einer Preisreduktion.

-Grösse und Ausführung richten sich in erster Linie nach den jeweiligen Bestimmungen der Friedhofverwaltung der entsprechenden Gemeinde.

-Jedes Grabmal, das von uns ausgeliefert wird, ist ein Unikat; dadurch kann sich die Ausführung und Farbe etwas verändern, da es sich bei dem bestellten Werkgut um ein Naturprodukt (Naturstein) handelt.

-Abnahme: Mit der Zustellung der Endabrechnung verpflichtet sich der Besteller, das Werk binnen 8 Tagen abzunehmen. Reklamationen und Mängel sind binnen 10 Tagen nach der Abnahme unserer Firma schriftlich mitzuteilen. Die Beweislast der Mängel obliegt dem Besteller.

-Allfällige Kosten der entsprechenden Gemeinde, die uns für das Versetzen eines Grabmals gestellt werden, werden Ihnen nachträglich verrechnet. Normalerweise verzichten die Gemeinden auf solche Kosten. 

-Änderungen und/oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Mündliche Vereinbarungen werden keine getroffen.

-Sämtliche Zeichnungen, Entwürfe, Modelle und Fotos von Grabmalen sind geistiges Eigentum unserer Firma und urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht kopiert, oder an Dritte weitergegeben werden.